Hier hat alles angefangen ...

Astrid Lindgrens Näs ist ein Besuchsziel in Vimmerby – mitten in dem Umfeld, in dem Astrid Lindgren aufgewachsen ist. Es ist der Ort, an dem Astrid Lindgrens schriftstellerische Tätigkeit ihren Anfang genommen hat. Hier in Näs ist sie in den Limonadenbaum geklettert und hier hat sie mit ihren Geschwistern im Tischlerschuppen gespielt. Hier hat sie im Heu getobt und hier hat sie sich die Märchen in Kristins Küche angehört.

Willkommen!

Besuchen sie Astrid Lindgrens Näs

In Astrid Lindgrens Näs können Sie eine Führung mit einem unserer qualifizierten Führer buchen. Eine Führung dauert ca. eine Stunde. Buchen Sie bitte spätestens zwei Wochen vor der gewünschten Führung.

placeholder
Das Elternhaus

Hier ist Astrid Lindgren aufgewachsen. Im Zeitraum vom 13. Mai bis zum 29. September haben wir täglich um 13:00 Uhr Vorführungen im das Elternhaus von Astrid Lindgren, für die man sich als Privatperson anmelden kann.

placeholder
Ausstellungen

In der Ausstellung lernen Sie den Jazzfan, die Mutter, die Kinderbuchredakteurin und die Meinungsbildnerin Astrid Lindgren kennen.

placeholder
Über

Astrid Lindgren (1907-2002) ist die beliebteste und bekannteste schwedische Schriftstellerin. Ihr Werk schenkt Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt Freude und Trost. Es trotzt allen Grenzen – altersbedingten, geografischen, politischen sowie ethnischen!

placeholder